B-Wurf vom 03.10.2019 unsere sechs sind geboren

Schöngeister...….

Idealisten...…..

ruhige, kreative Wesen mit starkem Ehrgeiz...……..

Vollkommenheit...…..

all das steht für die Zahl 6

 

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die Kreativität unserer 6

 

3 Rüden / 3 Hündinnen

05.08.2019 Eine Traumverpaarung "Mrs. Glorieuse & Sir. George" werden Eltern

                    (breeding klick here)

Traumboy George

de la Colline des Violettes

My Love

Glorieuse

de i´lle Romande


           Die Großeltern 

 

Coco                            Fara

de la Colline            de i`lle Romande      &                                     &

Netis                             Caspar

Hazzah                        du Prè de Redy



30.08.2019 Glori ist trächtig, und heute waren wir beim Ultraschall.............

                    ein paar kleine Herzen schlagen bereits. 💗💗💗

                    Ein ganz besonderer Moment für uns, das kleine noch ungeborene Leben zu sehen 💗

30.09.2019 Röntgenbild von Gloris Babays.

                    Um sicherzugehen wie viele Welpen Glori bei ihrem Wurf gebären sollte, haben wir uns                          zum Röntgen entschieden. Die Röntgenstrahlung ist so gering, das weder Mutter noch die                     Ungeborenen einen Schaden davon tragen.

                    Heute ist der 57. Tag, Jetzt dauert es nicht mehr lange bis zum Geburtstermin.

03.10.2019 Voller Freude, Glück und Dankbarkeit dürfen wir Glori beim wölfen begleiten.

                    Jede Geburt und neues Leben ist so einzigartig, emotional und unbeschreiblich,

                    das wir es in Worten kaum auszudrücken vermögen. 

04.10.2019 Heute sind unsere drei Buben und drei Mädels bereits einen ganzen Tag alt

                   alle sind "quietsch"- fidel. Mama Glori ist die Beste 

                   💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕

05.10.2019 Wer bekommt den besten Platz an der Milchbar?

06.10.2019 Fotoshooting unserer sechs kleinen Fellnasen vor der Kulisse des Wilden Kaisers

13.10.2019 Regelmässiges wiegen gehört zur Tagesordnung.                                                                                                     Es ist der 10.Tag, und alle Babys haben ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt.

                  Mama Glori ist die Beste Mama der Welt 💕

20.10.2019 Autumn in Austria

                    Der Herbst ist bunt, Sonnenstrahlen färben das Laub

                    Sonnenscheine wie unsere kleinen sechs erwärmen und berühren unsere Herzen

25.10.2019 Heute sind unsere SECHS bereits drei Wochen alt.

                   Es ist ein wahres Geschenk, die tägliche Entwicklung unserer SECHS miterleben zu                                  dürfen! 

                   Seit Beginn an ihres ersten Atemzuges bin ich rund um die Uhr bei den Welpen. Keine

                   einzige Nacht hat Glori allein schlafen müssen, mein Schlaflager ist gleich neben ihrem.

                   Jedes piepsen, fiebsen, drehen und klopfen durfte ich miterleben.

                   Bis vor ein paar Tagen noch, konnten sich die Kleinen lediglich über ihren Geruchs- und 

                   Tastsinn orientieren, und jetzt sehen und hören sie sich und uns bereits. Das macht                                  neugierig! Nach den Säugezeiten, gestärkt und munter, erkunden sie sich gegenseitig mit                        ihren kleinen Mäulern. Sie schlecken und knabbern an Ohren und Beinchen, die ersten 

                   kleinen Rangeleien beginnen. Da sie ihr Gleichgewicht noch nicht ganz halten können, 

                   fallen sie immer wieder um und schlafen vor lauter Müdigkeit wieder ein. Glori verlässt

                   jetzt mehr und mehr die Wurfkiste um sich auszuruhen. Jetzt ist wohl auch der richtige                        Zeitpunkt gekommen, das Frauchen nicht mehr im Wohnzimmer sondern wieder im                                      Schlafzimmer nächtigt. Selbstverständlich bei geöffneten Türen J 

                   Auch die Nahrung wird langsam etwas umgestellt...……..

                   Es gibt nicht mehr ausschließlich Muttermilch...……. was ist das nur...…..?

                   es riecht anders...…….. es hat eine andere Konsistenz...……...es schmeckt anders...…..

                   man kann sich nach Herzenslust vollschlabbern bis das man totmüde einschläft.

28.10.2019 Unsere sechs Schöngeister wachsen heran und entwickln sich prächtig

Brandon von den Tiroleralpen

 

Benannt nach Brandon Hill

ein im Irischen Bergland liegender

517 Meter hoher Berg.

 

Auch hieß ein Jagdhund unseres Vaters Brandon.

Bradley von den Tiroleralpen

 

Benannt nach Bradley Peak

ein 2.727 Meter hoher Berg in den Seminoe Mountains (Wyoming) 

 

Sein zukünftiger Besitzer trägt bereits den Nick "Bradley" 

Beatrice von den Tiroleralpen

 

Benannt nach Beatrice Peak

Ein im Nordamerikanischen Gebirge liegender Berg auf 1.347 Meter.

 

Schon Prinzessinnen trugen und tragen den Namen Beatrice.

 

Bella von den Tiroleralpen

 

Bella Tola, dieser 3.026 Meter hohe Berg liegt in den Walliser Alpen,

so passend, Mama & Papa`s Wurzeln liegen in der Schweiz

 

Bella...…. die hübsche

belle bella bella Marie...….

Bruce Ridge von den Tiroleralpen

 

Bruce Ridge, ein 2.449 Meter hoher Berg in einem Gebirge Nordamerikas.

 

Bruce ist uns auch bekannt aus 

Musik, Kampfkunst, Schauspiel, Film

Bruce Springsteen 

Bruce Lee 

Bruce Willis

Betty von den Tiroleralpen

 

Bettys Rock, ein Gipfel in den Blue Ridge Mountains 1.122 Meter.

 

Betty, abgeleitet von Elisabeth,

biblischer, hebräischer Herkunft.

"Gott ist vollkommen"

05.11.2019 Spielen und kuscheln...…….

11.11.2019 Das erste mal ins Freie

                 Das erste Mal in ihrem Leben kommen unserer kleinen Fellnasen aus ihrer gewohnten,                              geschützten Umgebung ins Freie. Viele neue, aufregende Gerüche sind zu erschnüffeln...…

                 Behutsam, Schritt für Schritt, unter ständiger Beobachtung von Mama Glori und Tante

                 Hèloise, auf ins Abenteuer Leben.

21.11.2019 Impressionen Herbst

                  Hauptdarsteller Barbet´s von den Tiroler Alpen

                  Heute sind unsere Babys bereits 7 Wochen alt. Wie schnell doch die Zeit vergeht

23.11.2019 Spielen und Lernen

                  Langsam und behutsam bereiten wir unsere sechs auf ihren zukünftigen                                                         "Alltag" vor. 🐾🐾💖

                  Heute testen wir mal Halsband, Geschirr und Leine.

24.11.2019 Ein Sonntag in der Zuchtstätte "von den Tiroleralpen"

                  Fotoshooting im warmen Sonnenschein 

Brandon von den Tiroleralpen

Bradley von den Tiroleralpen

Beatrice von den Tiroleralpen

Bella von den Tiroleralpen

Bruce von den Tiroleralpen

Betty von den Tiroleralpen

27.11.2019 Wir lernen neue Untergründe kennen

                   Unsere heutige Übung bestand darin, über unbekannte Untergründe zu gehen.

                   blickdurchlässige Gitterroste, wie auch unebenen Holzriegel waren zu meistern.

                   alle sechs haben es ohne Zurückhaltung super geschafft, bravo.

                   jetzt heisst es wieder ab in die Stube, kuscheln und schlafen.

30.11.2019 Der Tierarzt kommt ins Haus                   

                   Ein aufregender, wichtiger Tag im Leben unserer kleinen Fellnasen und uns als Züchter.

                   Die Wurfabnahme ist mit ein grosser Part in der Zucht.

                   Wir sind überglücklich..... alle unsere Sechs sind kerngesund.

                   Augen untersuchen....... Herz abhören... … Zähne anschauen........

                   Hodenkontrolle …... Chippen...…….. Impfen...…...

                   kein so großes Vergnügen! wie schön, das sich die Kleinen dieser notwendigen                                              "Behandlung" daheim in vertrauter Umgebung unterziehen konnten.

                   Wie bereits bei unserem A-Wurf, kam der Tierarzt wieder zu uns ins Haus. 

                   es tut so gut, sich sofort ins Kuschelnest zurückzuziehen um gemeinsam zu trösten.

                   Vielen herzlichen Dank an Dipl. TA Dr. Georg Feiersinger und seiner Frau Annemarie

05.12.2019 Abschied

                   Für die ersten Kleinen heisst es langsam Abschied nehmen, denn die letzten 24 Stunden

                   in der Welpenstube sind bereits angebrochen. Da müssen wir einfach nochmals raus in

                   die Natur und den wunderschönen Spätherbst in Wald und Wiese geniessen. 

Die Zeit ist gekommen...….. unsere Sechs verabschieden sich 

Wir erinnern uns an einige Bedeutungen der Zahl 6

Schöngeister...…. Idealisten...….. ruhige, kreative Wesen mit starkem Ehrgeiz..... Vollkommenheit...…..

3 Buben und 3 Mädels, ein ausgewogener Wurf in dem ein Jeder einzelne den oben benannten                    Bedeutungen entspricht. Jeder Tag ihrer Entwicklung brachte viel Freude mit sich.

Unzählige aufregende, bewegte Momente werden uns immer in Erinnerung und Herzen bleiben. 

Brandon von den Tiroleralpen

Bradley von den Tiroleralpen

Beatrice von den Tiroleralpen

Bella von den Tiroleralpen

Bruce von den Tiroleralpen

Betty von den Tiroleralpen

💖🐾🐾💖 Good bye my dear six adventurers 💖🐾🐾💖

Barbet`s von den Tiroleralpen

Der Österreichische  Kynologenverband(ÖKV), ist als einziger österreichischer Hundedachverband Mitglied der internationalen Dachorganisation des FCI

Fédération Cynologique Internationale (FCI), größter kynologischer Weltverband, ist zuständig für die Einhaltung und Festlegung von Zuchtrichtlinien der einzelnen (FCI)-Hunderassen.