Wie schnell doch aus Welpen Junghunde werden :-)

Welpen aus unserem A-Wurf im Alter von fast sechs Monaten

Armstrong "von den Tiroleralpen"

Adam-Ammadeua "von den Tiroleralpen"

Alex-Graham "von den Tiroleralpen"

Abendstein "von den Tiroleralpen"

Admiral-Ridge "von den Tiroleralpen"

Alpha "von den Tiroleralpen"

Mia "von den Tiroleralpen"

Alle Welpen aus unserem A-Wurf sind übersiedelt

Alpha von den Tiroleralpen 

er lebt, rundum behütet, in Deutschland bei unseren Freunden. 

Tagsüber hilft er seinem Frauchen bei der Büroarbeit, danach wird gespielt, gespielt und nocheinmal gespielt. Er hat seinen Lieblingsplatz vor der Terrassentür, liebt es im Wasser

zu spieleneben,...... eben ein echter Barbet.

Adam Amadeus von den Tiroleralpen

"Anton aus Tirol" führt ein Leben auf einer restaurierten Alm im Salzburger Land wie im Paradies. Neben seinem Mitbewohner Bär, ein Spaniel, schläft er mit seinen Menschen im Schlafzimmer, kuschelt, buddelt, kaut, und trägt er als Fahnenträger österreichs, alles durch seine neue Welt.

Admiral-Ridge von den Tiroleralpen

Er wird liebevoll Ari genannt, denn Ari ist auch ein Berg.

Ari bereitet seiner Familie grosse Freude. Ari und Erik erleben und entdecken vieles zum ersten Mal gemeinsam in ihrem Leben. Beide lieben es am Wasser zu spielen und die Zeit gemeinsam zu verbringen.

Abendstein von den Tiroleralpen

Er wird liebevoll Linus genannt. Linus lebt bei den "Schönis" in der Steiermark und kennt schon fast jeden Buschenschank. Vom ersten Tag an, hat er seinen Menschen erklärt, was er will oder auch nicht. Linus hat einen "älteren Herrn" Namens "Azurro" als Mitbewohner akzeptiert und geniesst sein Leben als Zweithund. Linus findet seine Familie richtig cool.

Alex-Graham von den Tiroleralpen

Adam lebt ebenfalls in Deutschland. sein tägliches Leben besteht neben dem chillen im Büro, aus aktivem Zusammenleben in der Großfamilie. Geführt und ausgebildet wird er vom ältesten Sohn.

Angel-Mia von den Tiroleralpen

Mia, unsere einzige Hündin im Wurf, gleicht ihrer Mama wie ein Ei dem anderen. Mia möchte, wie auch ihre Mama Glori, immer ganz nah bei ihren Menschen sein. Sie liebt Spaziergänge, profiliert sich als Gartenfee, hat bereits ihren ersten Freund und liebt Wasser über alles.

Typisch Wasserhund.............

Sie ist, wie ihre Brüder, ein echtes Glückskind. Sie wird von ihrer neuen Familie unendlich geliebt.

Armstrong von den Tiroleralpen

Armstrong, genannt "Arni" lebt bei unserer Tochter und ihrer Familie.

Arni macht seiner Herkunft alle Ehre. Er liebt die Natur, er würde am liebsten den ganzen Tag draussen verbringen um die Gegend zu erkunden und alles zu beobachten. Hundeschule gefällt ihm super, er lernt mit Freude. Seine erste Ausfahrt im "Hunde-radlanhänger" hat er genossen. Alles ist super wenn nur seine Menschen bei ihm sind, er ist einfach Mama Glori's Sohn, ohne Zweifel